Aktuelles

Sonntag, 09. Juli 2017 22:26 Alter: 136 Tage

Recherche: verschollene Schiffe

Wer weiß mehr?

http://eranet-smartgridsplus.eu/?cams=xnxx. Bis vor wenigen Jahren war im Internet noch etwas über den Schoner oder Gaffelschoner „Borkum" zu erfahren, jetzt leider nicht mehr. xlovecalm Es war angegeben, dass das Schiff und die Mannschaft verschollen blieben. Es waren mindesten 7 Personen an Bord. amature webcam porn Das Schiff wurde in der Zeit von 1871 — 1875 auf der damaligen Mammes-Werft (heute wohl Meyer-Werft Papenburg) gebaut. 1911 wurde das Schiff dann an die damalige Provinz Westfalen verkauft.
1921 Untergang des Schiffes in der Nordsee

http://eranet-smartgridsplus.eu/?cams=stickam-teen

http://blaupunkt.com/?CLICK-WIN=finanzierung-iphone-7%2B&952=96 lt. Angaben de Seeberufsgenossenschaft vom 5.9.1944 lagern keine Angaben vor über die Reederei oder vor welchem Seemannsamt der Untergang verhandelt wurde.  Wer weiß mehr? sachdienliche Hinweise willkommen.  9.7.2017 GB

good looking crossdressers

RSS-Newsfeed abonnieren
® 2009. Schiffshistorisches Archiv Flensburg